Home    Überblick    Referenzen      Weitere Links    Anfahrt/Lage    Impressum    Kontakt
 
 
 
Was ist Coaching?  

In meinem Verständnis sind Coaching und Supervision Beratungsformen, die gegenwartsbezogen und innerhalb eines kurzen Zeitraumes eine möglichst genau beschriebene Zielsetzung erreichen können.

Zu mir kommen häufig Menschen mit einem konkreten beruflichen Problem bzw. auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive. Beides sind sehr gut geeignete Anliegen für zielorientierte Kurzzeit-Prozesse.

Herausforderung durch Veränderung  
 
 



Im Mittelpunkt stehen dann die Herausforderungen, die aus einer Veränderung der beruflichen Situation resultieren, und/oder die Suche nach einer neuen Perspektive.

Die berufliche Entwicklung ist immer auch Ausdruck der Lebensgeschichte eines Menschen. Eine befriedigende berufliche Situation resultiert aus der Verwirklichung von Lebenszielen, die mit echten persönlichen Motiven verbunden sind.

Hinter einer unbefriedigenden beruflichen Situation steht häufig das Gefühl, an sich selbst "vorbei" zu leben, etwas (wichtiges) zu verpassen.

 

  Hilfreiche Methoden  
 
 



In meinem Verständnis sind Coaching, Supervision und Psychotherapie zwar verwandt und bearbeiten z.T. durchaus vergleichbare Fragestellungen, sind aber dennoch nicht das gleiche.

Voraussetzung sind immer ein guter Rapport und Vertrauen, aber in der konkreten Arbeit lege ich im Coaching deutliich mehr Wert darauf, die zum zielbezogenen Auftrag passenden handlungssorientierten Methoden einzusetzen, als da sind: zielorientierte und lösungsfokussierte Fragetechniken, Arbeit an (generalisierten) Glaubenssätzen und mit stimmigen Suggestionen (siehe auch Arbeitsweise).

 

 
  Handlungsmuster als Blockierung  
 
 

 

Manchmal kommt es vor, dass gegenwartsorientierte Beratung allein eine blockierte berufliche Situation nicht aufzulösen vermag. Dann ist oft eine vertiefte Selbsterfahrung hilfreich.

Eine intensive Bearbeitung lebensgeschichtlich entstandener negativer Selbstbilder setzt die für eine Veränderung nötigen Kräfte frei. Selbstwahrnehmung und "Welt"sicht können sich dabei so radikal verändern, dass gänzlich neue Handlungsmöglichkeiten erkannt und genutzt werden können. Hinzu kommt (wenn sinnvoll) eine Unterstützung bei konkreten Schritten.

Denn ein beruflicher Beratungsprozess erlaubt es zu erkennen,, wenn hinter einem offensichtlichen Problem ein tieferes Erfahrungs- und Handlungsmuster verborgen ist, das wichtige Ressourcen blockiert. Das ist ein wichtiger Moment. Denn von da an kann der Prozess an der wirklichen Ursache ansetzen und sehr viel schneller zu einer Lösung führen.

 

 
   
 

[Seitenanfang]